orpheus.news
Willkommen auf der Homepage von orpheus.news, dem Nachfolgeverein des Orpheus Trust



www.orpheustrust.at

klangwege.orpheustrust.at

Rückblick

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

| 2018 |2017 |2016 |2015 |2014 |0 |
| Jänner |Februar |März |


März
Samstag 31. März 2018, 16 Uhr
Musiktheater Linz, Foyer Bühne, Am Volksgarten 1, Linz
Premiere Hans Krása: Kinderoper Brundibár (Libretto Adolf Hofmeister) / Theresienstädter Tagebuch ( Texte: Alexander Jansen nach Dokumenten von Kindern des Konzentrationslagers Theresienstadt)
Kinder- und Jugendchor des Landestheaters Linz; Bruckner Orchester Linz; Martin Braun, musikalische Leitung; Hermann Schneider, Inszenierung; Ursula Wincor, Kinderchoreinstudierung
Karten Tel. 0800-218000 oder +43-732/7611-400 oder kassa@landestheater-linz.at

Samstag 24. März 2018, 20 Uhr
Vindobona, Wallensteinplatz 6, 1200 Wien
19. Internationales Akkordeonfestival, Abschlussgala 2
Russian Gentlemen Club (Aliosha Biz, Violine, Roman Grinberg, Tasten, Stimme, Georgij Makazaria, Stimme, Gitarre; Alexander Shevchenko, Akkordeon)
Kartenpreis € 24,-, Kartenreservierung www.akkordeonfestival.at oder www.vindo.at

Samstag 24. März 2018, 19.30 Uhr
Stadttheater Gießen, Berliner Platz, D-35390 Gießen
Jaromir Weinberger: Schwanda der Dudelsackpfeifer (Libretto: Miloš Kareš)
Mit Martin Berner, Aleksandra Rybakova, Tilmann Unger, Dilara Baştar, Seungweon Ezio Lee
Christian Tschelebiew u.a.; TänzerInnen / Chor und Extrachor des Stadttheater Gießen; Philharmonisches Orchester Gießen u.L.v. Jan Hoffmann; Inszenierung: Cathérine Miville
Kartenbestellung: Tel. +49-641-79 57-60 /61 oder theaterkasse@stadttheater-giessen.de

Mittwoch 21. März 2018, 19.30 Uhr
Volkstheater, Neustiftgasse 1, 1070 Wien
Wien ohne Wiener. Ein Georg Kreisler-Liederabend von Nikolaus Habjan und Franui
Information und Karten: www.volkstehater.at

Montag 19. März 2018, 19.30 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Gesprächskonzert: Aus nächster Nähe (Kammermusikreihe des RSO)
Anton Webern: 6 Bagatellen für Streichquartett op. 9; Alexander Zemlinsky Streichquartett Nr. 4 op. 25 sowie Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 3 op. 60
RSO Wien; Nadja Kayali, Moderation
Karten € 14,-; Kartenbestellung Tel. +43-1-7121888 oder office@schoenberg.at

Montag 19. März 2018, 19 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Filmvorführung: Mr. Emanuel (GB 1944, Regie Harold French). Musik: Mischa Spoliansky
Karten €8,50 / 6,-(erm.) / frei (FAA-Mitglieder); Reservierung Tel. +43-1-5121803 oder reservierung@filmarchiv.at

Montag 19. März 2018, 18.30 Uhr
Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK), Berggasse 17, 1090 Wien
Vortrag Esther Wratschko und Susanne Korbel: Operette und Wienerlied in New York 1933-1950: Perspektiven der "Partnerinnen" der Stars des Exils.
Eintritt frei; veranstaltet von der FrauenAG in der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung (öge).

Sonntag 18. März 2018, 18 Uhr
Deutsche Oper Berlin, Bismarckstraße 25, Berlin-Charlottenburg
Erich Wolfgang Korngold: Das Wunder der Heliane
mit Sara Jakubiak, Josef Wagner, Brian Jagde, Okka von der Damerau, Derek Welton, Burkhard Ulrich, Gideon Poppe, Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin, Musikalische Leitung: Marc Albrecht; Inszenierung Christof Loy
Weitere Vorstellungen: 22., 30. März, 1. und 6. April 2018
Karten: https://deutscheoperberlin.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=6836

Sonntag 18. März 2018, 17 Uhr
Église Saint-Martin de Pouillon, Place de la Mairie, Pouillon, Landes
Konzert der Stiftung Lichterfeld
Ernst Bachrich: Psalm op. 10.1 sowie Werke von Wilhelm Rettich und Joseph Haydn
Quatuor Arnaga, Diane Belhadj, Stimme
Eintritt frei

Sonntag 18. März 2018, 11 Uhr
Seeschloss Ort, Johann-Orth-Allee 16, Gmunden
Salzkammergut Festwochen Gmunden
Konzert mit Lesung: Liebe, Leid und Sterben. Die Geschichte vom Soldaten 1918-2018
Erwin Schulhoff: Sonate für Flöte und Klavier; Fritz Kreisler: Liebesleid, Liebesfreud sowie Werke von Alban Berg, Eugène Bozza und Igor Strawinsky.
Wiener Instrumentalsolisten & Peter Matic
Karten €29,-; Kartenbestellung Stadttheater Gmunden, Tel. +43-7612-70630, karten@festwochen-gmunden.at

Samstag 17. März 2018, 19 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Filmvorführung: Ceija Stojka - Porträt einer Romni (A 1999, Regie Karin Berger)
Zusätzliche Vorführung 25. März 2018, 21.15 Uhr
Karten €8,50 / 6,-(erm.) / frei (FAA-Mitglieder); Reservierung Tel. +43-1-5121803 oder reservierung@filmarchiv.at

Freitag 16. März 2018, 20 Uhr
Urbankeller, Schallmooser Hauptstraße 50, Salzburg
Im Land von Rosen & Brot. Konzert der Jüdischen Musiktage Salzburg 2018
Eine musikalische Reise vom Shtetl über Cordoba bis nach Beirut. Die schönsten jiddischen, sefardischen, arabischen Liebeslieder, Oriental Music vom Feinsten, zahlreiche Eigenkompositionen, sowie Poesie von M. Abado, E.Lasker-Schüler, M. Darwisch & S. Pergmann.
Mit Simone Pergman, Marwan Abado, Bernie Rothauer. Karten im Vorverkauf: €15/12 (Tel. +43 650 7958510); Abendkasse € 18/15

Freitag 16. März 2018, 19.30 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Liederabend Schönberg and The Ecstasy of Composing
Arnold Schönberg: Sechs Lieder op. 3; Vier Lieder op. 2; Zwei Gesänge op. 1 sowie Lieder von Geoffrey Gordon.
Tobias Greenhalgh, Bariton; Natalia Kawalek, Mezzosopran; Marcin Koziel, Klavier
Karten € 14,-; Kartenbestellung Tel. +43-1-7121888 oder office@schoenberg.at

Freitag 16. März 2018, 19 Uhr
Theater an der Wien, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien
Gottfried von Einem: Der Besuch der alten Dame (Libretto Friedrich Dürrenmatt)
Weitere Aufführungen 18., 20., 23., 26., 28. März 2018, 19 Uhr
Mit Katarina Karneus, Ernst Allan Hausmann, Erik Armann, Cornelia Horak, Adrian Eröd, Kaitrin Cunningham u.v.a.
ORF-Radio-Symphonieorchester Wien u.L.v. Michael Boder; Arnold Schoenberg Chor u.L.v. Erwin Ortner; Inszenierung Keith Warner; Choreographie Karl Alfred Schreiner
Kartenreservierung: https://www.theater-wien.at/de/programm/production/727/Der-Besuch-der-alten-Dame

Donnerstag 15. März 2018, 21 Uhr
Ö, Im Gespräch: "Wissen Sie, wenn ich nicht lachen würd', müsst' ich verzweifeln!" - Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Hugo Brainin, Zeitzeuge.

Donnerstag 15. März 2018, 16 Uhr
Rechbauer-Kino, Rechbauerstraße 6, Graz
Filmarchiv-Reihe "Das ist der Zauber der Saison. Tourismus im österreichischen Film' im Rahmen des Diagonale-Schwerpunkts 'Kein schöner Land'
Filmvorführung: Rendezvous im Salzkammergut (A 1948, Regie Alfred Stöger), Musik: Robert Stolz
Information: http://www.diagonale.at

Mittwoch 14. März 2018, 19.30 Uhr
Theater akzent, Argentinierstraße 37, 1040 Wien
"… und Gott lachte!" Der jüdische Witz und die Musik der Klezmorim.
Giora Feidman, Miguel Herz-Kestranek & Gitanes Blondes
Zusätzliche Vorstellung 15. März 2018, 19.30 Uhr
Info & tickets Tageskassa Mo-Sa 13-18 Uhr, Tel. +43-1-50165-13306

Mittwoch 14. März 2018, 18 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Musik, Hanuschgasse 3, 2. Hof, Stiege 4, 4. St., 1010 Wien
Vortrag Rudi Spring: Alexander Zemlinsky: Das Streichquartett Nr. IV op. 25 (1936) als Brenn- und Zielpunkt seines Streichquartett-Schaffens
Eintritt frei

Dienstag 13. März 2018, 19.30 Uhr
Musiksalon im Palais Mollard, Salon Hoboken, Herrengasse 9, 1010 Wien
Ferdinand Rebay: Drei kleine Flötenstücke (1932); Sonate in e-Moll für Violine und Gitarre (1942); Fünf Lieder; Sieben kleine Variationen über das Brahmsche Wiegenlied; Arie des Arbace „Son qual nave ch’agitata“ (Riccardo Broschi, Klavierauszug Ferdinand Rebay); Kleine Spanische Rhapsodie für Flöte, Klarinette und Gitarre (1943, bearb. für 2 Flöten und Gitarre von Chia-Ling Renner-Liao)
Chia-Ling Renner-Liao, Wolfgang Renner, Flöten; Armin Egger, Gitarre; Polina Winkler, Violine; Kaori Tomiyama, Mezzosopran, Maria Gelew, Klavier
Eintritt frei

Dienstag 13. März 2018, 18 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse1-3, 1030 Wien
Eröffnung der Ausstellung 'Arnold Schönberg & Jung Wien'
Begrüßung Angelika Möser; Einführung zur Ausstellung: Kuratorin Therese Muxeneder; Eröffnung: Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny.
Musikprogramm: Alexander Zemlinsky: Waldgespräch; Arnold Schönberg: Notturno, Walzer, Gavotte und Musette
Ernst Kovacic, Violine; Reinhard Latzko, Violoncello; Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; Michael Dangl, Rezitation
Eintritt frei, Anmeldung erbeten: Tel. +43-1-7121888 oder office@schöoenberg.at

Montag 12. März 2018, 20 Uhr
Kirche Gaussplatz, Gaussplatz 14, 1200 Wien
19. Internationales Akkordeonfestival
Sher on a Shier, Kohelet 3 und Merzouga
Kartenpreis € 24,-, Information und Kartenreservierung www.akkordeonfestival.at oder www.aktionsradius.at

Montag 12. März 2018, 19 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Eröffnung der Retrospektive "Augenblicke der Geschichte. Historische Filmdokumente rund um den 'Anschluss' 1938"
19 Uhr: Dokumentarfilme, mit einer Einführung von Nikolaus Wostry; 21 Uhr: Amateurfilme, mit einer Einführung von Anna Dobringer
Karten €8,50 / 6,-(erm.) / frei (FAA-Mitglieder); Reservierung und Anmeldung Tel. +43-1-5121803 oder reservierung@filmarchiv.at

Montag 12. März 2018, 18 Uhr
Ausstellungsraum des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Altes Rathaus, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien (Eingang im Hof)
Vortragsabend Der "Anschluss" 1938 in Wien und Kärnten
Begrüßung und Moderation Gerhard Baumgartner (DÖW)
Brigitte Entner (Slowenisches wissenschaftliches Institut Klagenfurt / Slovenski znanstveni institut Celovec): Kärntner SlowenInnen und der sogenannte Anschluss
Martin Krist (erinnern.at): Der „Anschluss“ 1938 in Wien
Eintritt frei; veranstaltet vom Institut für Österreichkunde, dem Slowenischen Institut in Wien in Kooperation mit dem Slowenischen wissenschaftlichen Institut Klagenfurt / Slovenski znanstveni institut Celovec, erinnern.at und DÖW

Montag 12. März 2018, 17 Uhr
Eingang zur U2-Endstelle "Seestadt", 1220 Wien
Gedenken an den 12. März 1938 in Aspern: Noch vor dem 'Anschluss' kam Himmler.
Ab 18.30 Uhr im NachbarInnen-Treff "Yella Yella!" der Baugruppe "que(e)rbau", Maria-Tusch-Straße 2, 1220 Wien: Fotos aus diesen Stunden des 'Anschlusses' und Details über das Leben der Frauenrechtlerin und Friedenskämpferin Yella Hertzka (1873-1948), die 1939 ins Exil getrieben wurde und nach der der angrenzende Park in der Seestadt benannt ist.

Montag 12. März 2018, 10.05 Uhr
Ö1, Schicksalstag für Österreichs Musik, mit Johannes Leopold Mayer

Montag 12. März - Donnerstag 15. März 2018, 09.05 Uhr
Ö1, Radiokolleg Spezial - "Anschluss" 1938 mit Beiträgen von Günter Kaindlstorfer, Tanja Malle, Marlene Nowotny, Uli Jürgens und Wolfgang Ritschl
Wiederholung jeweils um 22.08 Uhr.
http://oe1.orf.at/programm/20180312/508674 und http://oe1.orf.at/artikel/642565

Samstag 10. März 2018, 22.50 Uhr
ORF III, TV-Dokumentation 'Der Riss der Zeit'. Die Vertreibung von Intelligenz und Kultur ( A 2015, Regie Helene Maimann). Sprecher Cornelius Obonya; mit Elisabeth Brainin, Christian Cargnelli, Christian Fleck, Sabine Plakolm, Ursula Seeber, Friedrich Stadler
http://metafilm.at/film/riss-der-zeit/

Samstag 10. März 2018, 19.30 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Festveranstaltung 20 Jahre Arnold Schönberg Center
Arnold Schönberg: Brettl-Lieder; Suite für Klavier op. 25; Fünf Klavierstücke op. 23; Streichquartett Nr. 3, op. 30
Anna Maria Pammer, Sopran; Johannes Marian, Klavier; aron quartett; Nadja Kayali, Moderation
Karten €14,-; Kartenreservierung Te. +43-1-7121888 oder office@schoenberg.at

Donnerstag 8. März 2018, 20 Uhr
Konzerthaus Berlin, Musikclub, Gendarmenmarkt, Berlin
Gesprächskonzert musica reanimata: "Schön war das Märchen - jetzt ist es zu Ende" Das Schicksal Paul Abrahams (1882-1960)
Eintritt €8,- / 6,- (erm.) / frei (Mitglieder): Kartenreservierung Tel. +49-30-20309-2101

Donnerstag 8. März 2018, 17 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Seminar Arnold Schönberg & Jung - Wien mit Therese Muxeneder
Eintritt frei; nächster Termin 24. März, 10-13 Uhr
www.schoenberg.at

Dienstag 6. März 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Konzert Variation 5
Erwin Schulhoff: Divertissement für Oboe, Klarinette und Fagott sowie Werke von W.A. Mozart, Carl Nielsen, Olivier Truan und Jean Français

Dienstag 6. März 2018, 19.30 Uhr
Theater akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien
Tim Fischer singt: Die alten schönen Lieder (von Georg Kreisler, Friedrich Holländer u.a.)
Ticket-Hotline Tel. +43-1-50165-13306

Montag 5. März 2018, 20 Uhr
Neue Tribüne Wien, Universitätsring 4, 1010 Wien
Wien, Berlin, USA- eine musikalische Überlandpartie mit unseren Vätern Hermann Leopoldi und Werner Richard Heymann, erzählt von Elisabetn Trautwein-Heymann und Ronald Leopoldi
Kartenbestellung Tel. +43-664-2344256 oder office@tribuenewien.at

Montag 5. März 2018, 18 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Musik, Hanuschgasse 3, 1010 Wien
Reihe: Oper in Wien
Einführungvortrag mit Musikbeispielen zur Premiere von 'Der Besuch der alten Dame' am Theater an der Wien am 16. März 2018
Florian Amort: Eine Milliarde für einen Mord. Friedrich Dürrenmatts und Gottfried von Einems Oper "Der Besuch der Alten Dame"
Eintrtt frei

Sonntag 4. März 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal. Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Bohuslav Martinu: Streichquartett Nr. 3 und Werke von Antonin Dvorak und Johannes Brahms
gespielt vom Eos Quartett
Karten €19-41,-, Kartenreservierung Tel. +43-1-242002 oder ticket@konzerthaus.at

Sonntag 4. März 2018, 14 Uhr
Bauhaus Dessau, Gropiusallee 38, Dessau
Kurt Weill Fest Dessau
10 Jahre Novembergruppe. Eine Rekonstruktion des Konzertes vom 24. Januar 1930 mit Musik von Hanns Eisler, Stefan Wolpe, Max Butting und Kurt Weill
Es spielen Musiker der Anhaltischen Philharmonie Dessau.
Karten €18,- /15,- (erm.) /9,-; Kartenservice Tel. +49-341-14990900

Samstag 3. März 2018, 22 Uhr
Kiez Kino Dessau, Bertolt-Brecht-Straße 29A, 06844 Dessau-Roßlau
Kurt Weill Fest Dessau
Filmvorführung: Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt (Regie Slatan Dudow, Musik Hanns Eisler, Buch Bertolt Brecht)
Karten €6,- / 5,-, Kartenreservierung Tel. +43-341-14990900 oder http://www.kurt-weill.de/pages_d/kwf_2_0_30_0.html


Februar
Mittwoch 28. Februar 2018, 21 Uhr
Metro KinoKulturhaus, Johannesgasse4, 1010 Wien
Retrospective Conrad Veidt
Filmvorführung: Above Suspicion (US 1943, Richard Thorpe) Musik u.a. Eric Zeisl und Bronislaw Kaper; mit Joan Crawford, Conrad Veidt u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Dienstag 27. Februar 2018, 21 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Vienna
Retrospective Conrad Veidt
Filmvorführung: The Spy in Black (GB 1939, Dir. Michael Powell) Musik: Miklos Rozsa, Buch: Emeric Pressburger, mit Conrad Veidt u.a.
Karten €8.50 / 7,- (rerm) / 6,- (FAA-Mitgl.)
Kartenreservierung: reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Sonntag 25. Februar 2018, 17.45 Uhr
Metro KinoKulturhaus, Johannesgasse4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: The Thief of Bagdad (GB/US 1940). Regie: Ludwig Berger/Michael Powell/Tim Whelan; Musik: Miklos Rozsa. Mit Conrad Veidt u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Samstag 24. Februar 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Festival "Festliche Tage Alter Musik"
Egon Wellesz: Persisches Ballett op. 30 sowie Werke von Boris Blacher, Dora Pejacevic, Frank Bridge und Aare Merikanto
Shirin Asgari, Sopran; Annette Bik, Violine, Olivier Vivarès, Klarinette, Christoph Walder, Horn, Florian Müller, Klavier, Klangforum Wien u.L.v. Johannes Kalittke
Karten €24,-; Ermäßigung im Festivalpass. Information: www.konzerthaus.at/ftam

Samstag 24. Februar 2018, 15 Uhr
Oberwart, Rathaus (Treffpunkt Rundgang) / Zentralmusikschule ehemalige Synagoge, Ambrosigasse 13, 7400 Oberwart
Am Vorabend des Völkermords - Juden und Roma im Visier der Nazis
Rundgang Gedenkweg Oberwart mit Ass. Prof. Dr. Ursula Mindler-Steiner
17 Uhr, Musikschule Oberwart: Festvortrag Dr. Gerhard Baumgartner (DÖW). Musikalische Umrahmung: Paul Gulda & Ferry Janoska
Information:http://www.vhs-burgenland.at/home/Politik,_Gesellschaft_u_Kultur_files/Geschichte%20und%20zeitgeschehen.pdf

Freitag 23. Februar 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Gottfried von Einem: An die Nachgeborenen / Kantate op. 42 für Mezzosopran, Bariton, gemischten Chor und Orchester sowie Anton Bruckner: Symphonie d-Moll
ORF Radio-Symphonieorchester Wien u.L.v. Markus Poschner; Wiener Simgverein, Camilla Nylund, Mszzosopran, Michael Nagy, Bariton.
Kartenreservierung Jeunesse-Kartenbüro, Tel. +43-1-5056356 oder tickets@jeunesse.at

Freitag 23. Februar 2018, 19.30 Uhr
Theater akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien
Out of Sight. Lieder von Fritz Spielmann, Egon Neumann, Walter Jurmann u.a., Texte von Ephraim Kishon
Ethel Merhaut, Stimme, Bela Koreny, Klavier, Cornelius Obonya, Lesung
Ticket-Hotline Tel. +43-1-50165-13306

Donnerstag 22. Februar 2018, 19 Uhr
Ernst Krenek Forum, Minoritenplatz 4, 3500 Krems/Stein
nah und fern. Klavier- und Liederabend
Ernst Krenek: Ballad of the Railroads (Auswahl); Echoes from Austria und Musik von Johannes Simetsberger
Martin Vacha, Bariton; Ines Schüttengruber, Klavier; Eva Maria Stöckler, Vortrag
Karten an der Abendkassa €20,- / 10 (erm.); Vorreservierung erbeten: office@krenek.com
www.krenek.com

Dienstag 20. Februar 2018, 19.30 Uhr
Wien Museum, Karlsplatz 8, 1040 Wien
Festival "Festliche Tage Alter Musik"
Erwin Schulhoff: Divertissement für Oboe, Klarinette und Fagott; Matyas Seiber: Permutazioni a cinque; Ernst Krenek: Zwölf Variationen in drei Sätzen; Bohuslaw Martinu; Sextett für Klavier und Bläserquintett sowie Musik von Arthur Lourié
Klangforum Wien, Florian Müller, Klavier
Karten €24,-; Ermäßigung im Festivalpass. Information: www.konzerthaus.at/ftam

Montag 19. Februar 2018, 19 Uhr
Porgy & Bess, Riemergasse 11, 1010 Wien
Reihe 'Lost & Found', dir. by Renald Deppe
Brecht im Zimmer 3. Lieder von Hanns Eisler, Paul Dessau und Kurt Weill nach Texten von Bert Brecht
Michaela Schausberger, Stimme; Manuela Kloibmüller, Akkordeon; Toni Burger, Violine, Bratsche, Mandoline; Christian Kapun, Klarinette, Bass- & Kontrabassklarinette
Karten und Information www.porgy.at

Montag 19. Februar 2018, 18 Uhr
GrazMuseum, Sackstraße 18, Graz
Buchpräsentation und Diskussion: Emmerich Tálos unter Mitarbeit von Florian Wenninger: Das austrofaschistische Österreich 1933-1938, Lit-Verlag 2017
Univ. Prof. Emmerich Tálos und Dr. Florian Wenninger in Gespräch; Moderation DDr. Werner Anzenberger
Veranstaltet von CLIO, KZ-Verband Steiermark und Sozialdemokratische FreiheitskämpferInnen Steiermark. Eintritt frei

Montag 19. Februar, 08 - Donnerstag 22. Februar 2018 - 19 Uhr
Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Internationale Konferenz: An End to Antisemitism
Programm und Anmeldung: http://anendtoantisemitism.univie.ac.at/general-information/about/
Information: Institut für Judaistik, Universität Wien, Konferenzbüro, Tel. +43-1-4277-43319 oder anendtoantisemitism.judaistik@univie.ac.at
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Sonntag 18. Februar 2018, 17 Uhr
Wiener Rathaus, Festsaal, Friedrich Schmidt-Platz 1, 1010 Wien
Eröffnung der Internationalen Konferenz: An End to Antisemitism
Begrüßung: BM Michael Häupl, Botschafterin Talya Lador Fresher, Rektor Heinz Engl, EO Armin Lange
Einführung: Dina Porat; Eröffnungsvortrag Bernard-Henri Lévy
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: http://anendtoantisemitism.univie.ac.at/program/program-by-day/day-1/

Samstag 17. Februar 2018, 20 Uhr
Café Schopenhauer, Staudgasse 1, 1180 Wien
Lena Rothstein & Tony Scholl: Jüdische Witze & jiddische Lieder
Reservierung: Tel. +43-1-4063288

Freitag 16. Februar 2018, 17 Uhr
Kapelle im Campus der Universität Wien, Hof 1, Spitalgasse 2-4, 1090 Wien
Buchpräsentation der Festschrift für Raoul Kneucker:
Gertraud Diem-Wille, Ludwig Nagl, Anton Pelinka, Friedrich Stadler (Hg.):
Europa, Demokratie, Ökumene, Kultur, Böhlau 2018
SprecherInnen: Univ. Prof. i.R. Gertraud Diem-Wille; Dr. Ursula Huber (Böhlau); Hon.Prof. dr. Raoul Kneucker
Musikalische Umrahmung: Streichquartett der Musikhochschule Wien mit einer Einführung von Dr. Hanns Christian Steckl
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht: veranstaltungen@boehlau-verlag.com

Donnerstag 15. Februar 2018, 20 Uhr
Das OFF-Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien
Georg Kreisler: Heute Abend: Lola Blau, mit Tamara Stern. Am Klavier: Marcelo Cardoso Gama; Kontrabass: Mathias Krispin Bucher; szenische Regie: Ernst Kurt Weigel.
Karten €20,- / 16,- (erm.)/ 10,- (Stud.); Infokontakt Monika Bangert, Tel. +43-1-523172910

Dienstag 13. Februar 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Lothringerstraße 220, 1030 Wien
Festival "Festliche Tage Alter Musik"
Leopold Spinner: Passacaglia; Hans Aldo Schimmerling: Sechs Miniaturen für Kamerorchester; Arnold Schönberg: Lied der Waldtaube (Gurre-Lieder) sowie Werke von Wladimir Vogel und Alban Berg
Klangforum Wien; Janina Baechle, Mezzosopran; Florian Müller, Klavier; Peter Rundel, Dirigent
Karten €18-44; Ermäßigung im Festivalpass. Information: www.konzerthaus.at/ftam

Dienstag 13. Februar 2018, 19 Uhr
The Israel Conservatory of Music, Ran Baron Hall, 25 Louis Marshall Street Tel Aviv-Yafo
4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv: Walzer, Czardas und Klezmer-Melodien
"Oh, du mein Österreich!" Musik aus Österreich, dem Schtetl und aus der Großstadt
Mit Roman Grinberg, Bettina Krenosz, Sasha Danilov, Wolfgang Dorer und dem Tel Aviv School of Arts Orchestra u.L.v. Danny Donner
Karten: office@wien-telaviv.com

Montag 12. Februar 2018, 19 Uhr
The Israel Conservatory of Music, Ran Baron Hall, 25 Louis Marshall Street Tel Aviv-Yafo
4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv: Walzer, Czardas und Klezmer-Melodien
"Kum aher, du Filosof" Eine musikalische Reise in die Welt der Chassidim
Mit Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg und Roman Grinberg. Special guest: Sasha Danilov
Karten: office@wien-telaviv.com

Sonntag 11. Februar 2018, 17 Uhr
The Israel Conservatory of Music, Ran Baron Hall, 25 Louis Marshall Street Tel Aviv-Yafo
4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv: Walzer, Czardas und Klezmer-Melodien
"Mein Mann will mich verlassen". Das Beste aus dem jüdischen Liedergut, mit Liedern von Gerhard Bronner, Ralph Benatzky, Friedrich Holländer, Avrom Goldfaden u.a.
Mit Andrea Eckert und Bela Koreny
Karten: office@wien-telaviv.com

Samstag 10. Februar 2018, 19 Uhr
The Israel Conservatory of Music, Ran Baron Hall, 25 Louis Marshall Street Tel Aviv-Yafo
4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv: Walzer, Czardas und Klezmer-Melodien
"Wiener Melange". Texte und Lieder von Hugo Wiener, Armin Berg, Georg Kreisler, Hermann Leopoldi u.a.
Mit Andrea Eckert, Elisabeth Orth, Cornelius Obonya und Bela Koreny
Karten: office@wien-telaviv.com

Freitag 9. Februar 2018, 11 Uhr
The Israel Conservatory of Music, Ran Baron Hall, 25 Louis Marshall Street Tel Aviv-Yafo
4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv: Walzer, Czardas und Klezmer-Melodien
"Reich mir zum Abschied noch einmal die Hand" Operettenmatinee mit Werken von Emmerich Kálmán, Oscar Strauss, Leo Fall u.a.
Mit Ethel Merhaut, Franz Gürtelschmied und Bela Koreny
Restkarten: office@wien-telaviv.com

Donnerstag 8. Februar 2018, 19 Uhr
Jüdische Gemeinde Bochum, Erich Mendel Platz 1, D-44791 Bochum
Konzert "Perlgrauer Liebesgesang“ im Rahmen der Ausstellung 'Das verdächtige Saxophon'
Ernst Bachrich: Prélude pour piano; Sonate für Klavier op. 1; Drei Porträts: Klavierstücke op. 6
Kammermusikkonzert verfemter Komponisten in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen und der Stiftung Lichterfeld. Für Konzertbesucher besteht um 16 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Kuratorenführung durch die Ausstellung
Eintritt 12 € / 6 € (erm.). Vorverkauf: www.christuskirche-bochum.de/tickets

Mittwoch 7. Februar 2018, 17 Uhr
Ausverkauft:
4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv: Walzer, Czardas und Klezmer-Melodien
"Schon ist so ein Ringelspiel" Hermann Leopoldi Konzert in Jerusalem
Mit Andrea Eckert, Cornelius Obonya und Bela Koreny
Restkarten: office@wien-telaviv.com

Samstag 3. Februar 2018, 19.30 Uhr
Stadttheater Gmunden, Theatergasse 7, Gmunden
Festivaltage 'Schneegestöber': Konzert Harri Stojka Hot Club Trio
Kartenpreis €32,- ; Kartenbestellung Festwochenbüru Stadttheater Gmunden, karten@festwochen-gmunden.at
www.festwochen-gmunden.at

Samstag 3. Februar 2018, 17.30 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: The Thief of Bagdad (GB/US 1940). Regie: Ludwig Berger/Michael Powell/Tim Whelan; Musik: Miklos Rozsa. Mit Conrad Veidt u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Freitag 2. Februar 2018, 18 Uhr
Technisches Museum Wien, Mariahilferstraße 212, 1140 Wien
Eröffnungsveranstaltung 'Genug gedacht' anlässlich der Präsentation der Onlineplattform 'Gedenkjahr 2018'. Ausstellungen mit Tönen und Videos aus dem Archiv der Österreichischen Mediathek
SprecherInnen: GD Dr. Gabriele Zuna-Kratky (Technisches Museum Wien); Dr. Heinz Fischer, Bundespräsident a.D.; Dr. Heidemarie Uhl (ÖAW), Dr. Gabriele Fröschl (Österreichische Mediathek)
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht: christina.waraschitz@mediathek.at oder Tel. +43-1-5973669-7155

Donnerstag 1. Februar 2018, 19.30 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Filmvorführung: Vienne avant la nuit (Robert Bober, D/A/F 2017)
In Anwesenheit von Robert Bober
Täglich weitere Vorführungen (bis 22. Februar); Information und Kartenreservierung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Donnerstag 1. Februar 2018, 19.30 Uhr
Volkstheater, Neustiftgasse 1, 1070 Wien
Wien ohne Wiener. Ein Georg-Kreisler-Liederabend von Nikolaus Habjan und Franui
Information und Karten: www.volkstheater.at
Weitere Vorstellungen am 4., 12. und 13. Februar 2018


Jänner
Dienstag 30. Jänner 2018, 20 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: Der Mann, der den Mord beging / Nächte am Bosporus (D 1931). Regie Kurt Berhardt; Buch Hermann Kosterlitz, Harry Kahn, Carl Mayer; Musik: Hans Salter; mit Conrad Veidt, Trude von Molo u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Dienstag 30. Jänner 2018, 08.45 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Workshop Schönberg macht Schule. Musikvermittlungsprogramm für Schulklassen
Moderation: Hanne Muthspiel-Payer, Monika Musil; Klavier: Elisabeth Aigner-Monarth, Clara Murnig. Anmeldung Tel. +43-1-7121888; Information: office@schoenberg.at
www.schoenberg.at

Montag 29. Jänner 2018, 20.30 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: Die letzte Kompagnie (D 1929). Regie Kurt Bernhardt; Musik: Ralph Benatzky. Mit Conrad Veidt u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Montag 29. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Martin Grubinger & Friends
Béla Bartók: Sonate BB 115 für zwei Klaviere und Schlagzeug, sowie Werke von Fazil Say, Steve Reich und Tan Dun
Martin Grubinger, Martin Grubinger sen., Alexander Georgiev, Schlagzeug; Ferhan & Ferzan Önder, Klavier
Kartenpreise € 19-69; Kartenbestellung ticket@konzerthaus.at oder Tel. +43-1-242002
www.konzerthaus.at

Montag 29. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Gesprächskonzert: "mit innigster Empfindung". Von Mahler zu Schönberg.
Arnold Schönberg: String Trio op. 45; Anton Webern: Satz für Streichtrio op. posth.; 4 Stücke für Violine und Klavier op. 7; Gideon Klein: Streichtrio sowie Werke von Rebecca Clarke und Gustav Mahler (Klavierquartett a-Moll)
Orpheus-Ensemble Wien
Karten € 14, ; Kartenreservierung Tel. +43-1-7121888 oder office@schoenberg.at

Montag 29. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Altes Rathaus, Pressezentrum, Hauptplatz 1, Linz
Gedenkstunde anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages
Einleitende Worte: Günther Schuster; Ansprachen Bürgermeister MMag. Klaus Luger, Vorsitzender Arik RacOn (Österreichische Freunde von Yad Vashem); Vortrag Miguel Herz-Kestranek: Gedenken und Gewissen. Moderation: Ulrike Schuster
Musikalische Umrahmung: Miriam Arthofer. Petra Asztalos

Montag 29. Jänner 2018, 17 Uhr
Landhaus Graz, Herrengasse 16, Graz
Gedenkveranstaltung aus Anlass des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust
Begrüßung: Dr. Bettina Vollath, Präsidentin Landtag Steiermark; Impulsvorträge Dr. Werner Dreier, oUniv. Prof. Dr. Peter Gstettner Gesprächsrunde der Vortragenden mit Paul Ramp und Sibyl Urbancic. Moderation: Mag. Colette M. Schmidt
Musikalische Umrahmung: Aurelia Schmid, Violoncello; Erich Oskar Hütter, violoncello; Stefan Heckl, Akkordeon

Sonntag 28. Jänner 2018, 15.30 Uhr
Musikverein, Musikvereinsplatz, 1010 Wien
Konzert: Erich Wolfgang Korngold: Sursum corda. Symphonische Ouvertüre op. 13 sowie Gustav Mahler: Symphonie Nr. 4 G-Dur
Tonkünstler-Orchester Niederösterreich u.L.v. Lorenzo Viotti; Marysol Schalit, Sopran
Karten €7-24: Kartenbestellung: Jeunesse Kartenbüro, Bösendorferstraße 12, 1010 Wien oder tickets@jeunesse.at, Tel. +43-1-5056356
www.jeunesse.at

Sonntag 28. Jänner 2018, 15 Uhr
McCarthy Arts Center Recital Hall, Saint Michaels College, Colchester, Vermont
Echoes. Choral Music of Richard Stoehr mit dem Bella Voce Women's Chorus of Vermont u.L.v. Dawn O. Willis; Counterpoint Vocal Ensemble u.L.v. Nathaniel G. lew und dem Solaris Vocal Ensemble u.L.v. Dawn O. Willis
Eintritt frei; Information Tel. +1-802-6542284

Sonntag 28. Jänner 2018, 11 Uhr
Musiktheater Linz, Orchestersaal, Am Volksgarten 1, Linz
2. Konzert im Zyklus "Auf Flügeln des Gesanges": Zaubermärchen und Heimweh
Franz Schreker: Kammersymphonie in einem Satz sowie Werke von Carlo Sigmund Taube, Wenzel Müller, Joseph Drechsler, Konradin Kreutzer und Adolf Strauss,
Johann Strauß Ensemble u.L.v. GMD Markus Huber; Wolfgang Holzmair, Bariton
Kartenreservierung Tel. +43-800 218000, kassa@landestheater-linz.at

Samstag 27. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Musikverein, Brahms-Saal, Musikvereinsplatz, 1010 Wien
Musik Tage Bruno Walter: In Erinnerung an die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau
Werke von Dimitri Schostakowitsch, Joseph Haydn und W.A. Mozart
Bruno Walter Symphony Orchestra u.L.v. Jack Handler, Dalibor Karvay, Violine
Kartenreservierung: http://www.musikverein.at/konzert/eventid/34182

Samstag 27. Jänner 2018, 18 Uhr
Diplomatische Akademie Wien, Favoritenstraße 15, 1040 Wien
Internationaler Holocaust-Gedenktag – mit dem Bündnis Jetzt Zeichen Setzen.
SprecherInnen: Zeitzeugin Helga Feldner, Dr. Heinz Fischer und junge Stimmen der Jüdischen HochschülerInnenschaft und des Romano-Centros. Musikalische Begleitung: Ivana Ferencova & Chor
Eintritt frei, keine Anmeldepflicht

Freitag 26. Jänner 2018, 19 Uhr
d51, Proberaum Klangforum Wien, Diehlgasse 51, 1050 Wien
Klangforum Wien: Festliche Tage Alter Musik
Komponistenporträt Hans Erich Apostel mit Ton-, Text- und Bilddokumenten: Kubiniana. Zehn Stücke für Klavier 0ß. 13; Quartett op. 14 für Flöte Klarinette, Horn und Fagott; Film: Zu Gast bei Hans Erich Apostel"
Festivalpass € 109-69, , erhältlich unter konzerthaus.at/festlichetage

Donnerstag 25. Jänner 2018, 20 Uhr
Konzerthaus Berlin, Musikclub, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin
Gesprächskonzert musica reanimata
Pionier Neuer Musik in Schweden: Der Komponist Hans Holewa (1905-1991)
Hans Holewa: Drei Stücke op. 3 Nr. 1 für 2 Violinen; Suite Nr. 1 für Violine und Klavier; Sonate für Violine und Piano
Mit Cecilia & Martin Gelland, Violinen; Ute Gareis, Klavier; Albrecht Dümling in Gespräch mit dem Musikwissenschafter Michael Kube
Eintritt € 8,- / 6,- (erm) / frei (Mitglieder)
www.musica-reanimata.de

Mittwoch 24. Jänner 2018, 19 Uhr
Literaturhaus Wien, Eingang Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Buchpräsentation mit Lesung und Gespräch: Veronika Hofeneder (Hg.): Vicki Baum. Makkaroni in der Dämmerung, Edition Atelier 2018
Gespräch Christa Gürtler mit Veronika Hofeneder; Birgit Lehner liest aus dem Buch
Eintritt frei

Mittwoch 24. Jänner 2018, 19 Uhr
d51, Proberaum Klangforum Wien, Diehlgasse 51, 1050 Wien
Klangforum Wien: Festliche Tage Alter Musik
Komponistenporträt Gottfried von Einem mit Ton-, Text- und Bilddokumenten: Miniaturen op. 91, Bläserquintett op. 46
Vera Fischer, Flöte, Markus Deuter, Oboe, Bernhard Zachhuber, Klarinette, Lorelei Dowling, Fagott, Christoph Walder, Horn
Festivalpass €109-69, , erhältlich unter konzerthaus.at/festlichetage

Mittwoch 24. Jänner 2018, 19 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: Casablanca (US 1942), Regie Michael Curtiz; Musik: Max Steiner; mit Humphrey Bogart, Ingrid Bergmann, Paul Henreid, Curt Bois, Szöke Szakall u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Dienstag 23. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Konzert: Schönberg und die Musik der Welt
Arnold Schönberg: A Survivor from Warsaw op. 46 (Klavierauszug KurtFrederick); Max Brand: Notturno Brasileiro und French Folk Songs- remixed & improvised sowie Musik von Julia Purgina, Christoph Cech, Johannes Kretz, Alexandra Karastoyanova-Hermentin
Max Brand Ensemble; Rupert Bergmann, Bassbariton, Richard Graf, Künstlerische Leitung
Karten €14,-; Kartenreservierung Tel. +43-1-7121888 oder office@schoenberg.at

Dienstag 23. Jänner 2018, 18 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: Der Kongress tanzt (D 1931); Regie Erik Charell; Musik: Werner Richard Heymann. Mit Lilian Harvey, Willy Fritsch, Otto Wallburg, Conrad Veidt, Adele Sandrock u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Sonntag 21. Jänner 2018, 11 Uhr
Burgtheater Wien
Matinee 25 Jahre SOS Mitmensch. Zivilcourage unlimited.
Mit Maschek, Elisabeth Orth, Timna Brauer, Christoph und Lollo uvm. Karten €7,-/5,- plus Spende, Kartenbestellung www.burgtheater.at

Samstag 20. Jänner 2018, 20.15 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: Escape (US 1940). Regie: Mervyn LeRoy; Musik: Franz Wachsmann; mit Felix Bressart, Elsa Bassermann, Ernst Deutsch, Wolfgang Zilzer, Helmut Dantine u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Freitag 19. Jänner 2018, 18 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: Ich und die Kaiserin (D 1933). Regie Friedrich Hollaender; Buch Walter Reisch nach einer Idee von Felix Salten; Musik: Franz Wachsmann, Friedrich Hollaender. Mit Lilian Harvey, Mady Christians, Paul Morgan, u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm); Eintritt frei für FAA-Clubmitglieder
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Donnerstag 18. Jänner 2018, 20 Uhr
Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, Foyer 1. Rang, Oberer Schloßgarten 6, Stuttgart
Klavierabend Kolja Lessing: "Franz Schreker und seine Berliner Kompositionsklasse" mit Werken von Isco Thaler, Berthold Goldschmidt, Leon Klepper und Franz Schreker in Bearbeitung durch Ignaz Strasfogel
Karten €13,-; Kartenreservierung https://www.staatstheater-stuttgart.de/spielplan/2018-01/karten/7097/#2018_01_18

Donnerstag 18. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Artemis Quartett mit Béla Bartók: Streichquartett Nr. 2 SZ 67 sowie Streichquartette von W.A. Mozart.
Konzertwiederholung am 19. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Karten €20-49, Kartenbestellung Tel. +43-1-242002 oder ticket@konzerthaus.at

Donnerstag 18. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Hofburgkapelle, Schweizerhof, 1010 Wien
Gitarrenkonzert André Ferreira mit Werken von Ferdinand Rebay, J.S. Bach, Mauro Giuliani, Manuel Ponce und Carlos de Seixas
Kartenpreise €9,- bis 28,-; Kartenbestellung Jeunesse Kartenbüro, Bösendorferstraße 12, 1010 Wien, Tel. +43-1-5056356 oder tickets@jeunesse.at

Donnerstag 18. Jänner 2018, 18.30 Uhr
Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK), Berggasse 17, 1090 Wien
Buchpräsentation Buchpräsentation Peter Bild & Irene Messinger:
„A Cherry Dress. Kommentierte Memoiren von Anita Bild“
Mit Peter Bild, Irene Messinger, Traude Bollauf und Primavera Driessen Gruber
Eintritt frei

Mittwoch 17. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Peter Simonischek liest Texte von Walter Benjamin, John Cage, Søren Kierkegaard, Bertrand Russell, Ernst Jandl u.a.
W.A. Mozart: Divertimenti, Kassationen und Serenaden, sowie Musikalische Inseln nach Eric Satie
Musicbanda Franui, Andreas Schett, Trompete, Gesang, Leitung; Martin Gostner, Bühnenbild
Restkarten nach Verfügbarkeit, Kartenbestellung Tel. +43-1-242002 oder ticket@konzerthaus.at

Mittwoch 17. Jänner 2018, 18 Uhr
Arnold Schönberg Center, Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Buchpräsentation: Eike Rathgeber, Christian Heitler, Manuela Schwartz (Hg.): Conrad Ansorge 1862-1930. Ein Pianist des Fin de siècle in Berlin und Wien.
Begrüßung Angelika Möser, Markus Grassl. Zum Vorhaben sprechen Eike Rathgeber und Christian Heitler sowie Reinhard Kapp zu Conrad Ansorge.
Musikprogramm mit Werken von Conrad Ansorge mit Maximilian Schamschula, Klavier, Ursula Fiedler, Sopran, Thomas Fheodoroff und Florian Hasenburger, Violine, Gertrud Weinmeister, Viola und Bruno Weinmeister, Violoncello. Ausklang mit Sekt und Brot.
Eintritt frei; um Anmeldung bis 12. Januar 2018 wird gebeten: office@schoenberg.at
www.schoenberg.at

Dienstag 16. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Simon Keenlyside & Band: "Blue Skies"
Songlines to American Music mit Songs von Emmerich Kálmám, Frederick Loewe, Kurt Weill, Irving Berlin, George Gershwin, Jerome David Kern u.a.
Karten € 23-65; Kartenbestellung Tel. +43-1-242002 oder ticket@konzerthaus.at

Dienstag 16. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Schwarzberg, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien
Kartharina Hörmann, Oboe und Maximilian Flieder, Klavier mit Béla Bartók: Oboensonate Sz80 sowie Werke von Camille Saens, Robert Schumann und Frédéric Chopin
Karten € 18,-; Kartenreservierung tickets@jeunesse.at oder im Kartenbüro der Jeunesse, Bösendorferstraße 12, 1010 Wien
www.jeunesse.at

Dienstag 16. Jänner 2018, 18.30 Uhr
Jüdisches Museum der Stadt Wien, Dorotheergasse, 1010 Wien
Buchpräsentation Peter Bild & Irene Messinger:
„A Cherry Dress. Kommentierte Memoiren von Anita Bild“
Mit Irene Messinger, Peter Bild und Katherine Campbell
Um Anmeldung wird gebeten, Tel. +43 1 535 04 31-110 oder events@jmw.at

Dienstag 16. Jänner 2018, 18 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Musik im Gespräch: Zwei Cowboys im Dreivierteltakt. Import und Export in Operette und Musical. Kevin Clarke im Gespräch mit Erwin Barta.
Eintritt frei für BesucherInnen des nachfolgenden Konzertes im Großen Saal des Wiener Konzerthauses

Dienstag 16. Jänner 2018, 14 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Retrospektive Conrad Veidt
Filmvorführung: The Spy in Black (GB 1939). Regie: Michael Powell; Buch: Emeric Pressburger; Musik: Miklos Rozsa. Mit Conrad Veidt u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)
Kartenbestellung reservierung@filmarchiv.at oder Tel. +43-1-5121803

Sonntag 14. Jänner 2018, 20.30 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Filmvorführung: Casablanca (US 1942), Regie Michael Curtiz; Musik: Max Steiner; mit Humphrey Bogart, Ingrid Bergmann, Paul Henreid, Curt Bois, Szöke Szakall u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm) / 6,- (FAA-Mitglieder)

Sonntag 14. Jänner 2018, 16 Uhr
Maimonides-Zentrum, Festsaal, Simon-Wiesenthal-Gasse 5, 1020 Wien
Konzert: Musikalische Eröffnung 2018: Johann Sebastian Bach und Béla Bartók.
Mit Clemens Hellsberg, Dominik Hellsberg, Benedikt Hellsberg
Eintritt frei; bitte Lichtbildausweis nicht vergessen
www.ikg-wien.at

Samstag 13. Jänner 2018, 20 Uhr
Das Off-Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien
Georg Kreisler: Heute Abend: Lola Blau, mit Tamara Stern. Am Klavier: Marcelo Cardoso Gama; Kontrabass: Mathias Krispin Bucher; szenische Regie: Ernst Kurt Weigel.
Karten €20,- / 16,- (erm.)/ 10,- (Stud.); Infokontakt Monika Bangert, Tel. +43-1-523172910

Samstag 13. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Barbican Hall, Silk Street, London
Music of Exile: Genesis-Suite (1945), Gemeinschaftskomposition von Arnold Schönberg, Ernst Toch, Igor Strawinsky, Darius Milhaud, Mario Castelnuovo-Tedesco, Alexandre Tansman und Nathaniel Shilkret sowie Béla Bartók: Concerto for Orchestra
London Symphony Orchestra u.L.v. Sir Simon Rattle; Helen McCrory, Sprecherin
Kartenreservierung: https://tickets.barbican.org.uk/eticketing/selectseatblock.asp

Donnerstag 11. Jänner 2018, 19.30 Uhr
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Filmvorführung: Ich und die Kaiserin (D 1933). Regie Friedrich Hollaender; Buch Walter Reisch nach einer Idee von Felix Salten; Musik: Franz Wachsmann, Friedrich Hollaender. Mit Lilian Harvey, Mady Christians, Paul Morgan, u.a.
Karten €8.50 / 7,- (erm); Eintritt frei für FAA-Clubmitglieder

Donnerstag 11. Jänner 2018, 18.30 Uhr
MUK.podium, Johannesgasse 4a, 1010 Wien
Podium Operette - Operette 1938 - Angeschlossen und Missbraucht. Dem Andenken Charles Kalmans (1929 Wien-2015 München) gewidmet.
Studierende des Lehrgangs Klassische Operette u.L.v. Wolfgang Dosch; Choreographie Liane Zaharia; Musikalische Leitung, Klavier Klara Torbov
Kartenpreise €9,- / 5,- (erm.); Kartenbestellung Kassa MUK oder Tel. +43-1-5127747-255 oder kassa@muk.ac. at

Dienstag 9. Jänner 2018, 19 Uhr
Jüdisches Institut für Erwachenenbildung, Praterstern 1, 1020 Wien
Film mit Einführung von Benjy Fox-Rosen: Jiddl with his Fiddl (PL 1936)
Teil der fünfteiligen Reihe 'Yiddish Music on Film'
Information und Anmeldung: office,jife@vhs.at

 

 



Arnold Schönberg

   

 


 


last change Sonntag 8. Juli 2018 11:46 webmaster: peter andritsch, [web@andritsch.at]  design by: fox